Lesen für Bier mit Fehmi und Sven

Datum / Zeit
Date(s) - 28.08.21
19:00 - 22:00

Art


Lesen für Bier ist ein Literaturveranstaltungsformat, bei dem Texte improvisiert vorgetragen werden. Die Idee hierzu stammt vom Autor Lucas Fassnacht, der die erste Veranstaltung unter diesem Namen im Oktober 2013 in Nürnberg durchgeführt hat.

KONZEPT

Das Publikum bringt Texte jeglicher Art zur Veranstaltung mit und gibt diese beim Eintritt ab, die Texte werden dann vom Gastgeber sowie dessen Gast vorgetragen, ohne dass ihnen die Texte zuvor bekannt sind. Im Anschluss an jeden, je nach Text etwa fünf Minuten langen Vortrag darf das Publikum abstimmen, ob ihm der Text an sich oder der Vortrag besser gefallen hat. Dies geschieht in der Regel mithilfe einer Applausabstimmung. Je nachdem, wie das Votum ausfällt, erhält der Zuschauer, der den Text mitgebracht hat, oder der Vortragende ein Bier.

FEHMI TANER

Fehmi Taner ist 27 Jahre alt und wohnt ihn Bern. Er will Geschichten erzählen über die kleinen Dinge im Leben und trägt sie auf den Bühnen in der Deutschschweiz vor. Er schreibt über den ganz normalen Wahnsinn, in dem man sich auch selbst Wiederfinden kann. Er freut sich auch immer sehr über neue Hosen und ein Bier. Also bereit für einen Abend voller herzlicher «Mudrigkeiten»? Dann bist du bei Fehmi Taner gut aufgehoben. Klar, wir werden smilen, aber auch sehen: «mudrig» sein ist nichts Schlimmes!